Gargnano & Bogliaco

Idyllisches Dorf mit schönem Hafen. Schöne, lange Promenade, vom Dorfzentrum Gargnano in Richtung Norden bis zur Villa Feltrinelli und weiter.

Leicht nördlich von Gargnano befindet sich der Park Le Fontanelle, mit Ruhezone auf Wiese mitten in einem Olivenhain, mit Kinderspielplatz. Hier kann man baden, relaxen, Beach Volley spielen. Man kann auch Surf, Segelbote und Mountainbikes mieten.

Inhalt
  1. Sehenswürdigkeiten

  2. Ausflüge & Schiffahrt Fahrplan Gardasee

  3. Baden, Sport & Golf

  4. Restaurants

  5. Events

1. Sehenswürdigkeiten

Die Villa Feltrinelli liegt ein wenig nördlich von Gargnano und ist das berühmteste historische Gebäude dieser Gegend. Es wurde gegen Ende des 19. Jh. erbaut und ist eingebettet in einen prachtvollen Park. Zwischen 1943 und 1945 war die Villa Feltrinelli die Residenz von Benito Mussolini, der dort mit seiner Familie lebte. Das exklusive Grand Hotel kann heute am besten vom See, oder vom freien Badestrand und Park Le Fontanelle, bewundert werden.

Kirche und Kloster von San Francesco - Das Kloster wurde im 13. Jh. von den Franziskanern gegründet und im selben Jahrhundert wurde auch die Kirche errichtet. Der sehenswerte Innenhof mit Kreuzgang des Klosters ist von Bogengängen umgeben, dessen Säulen Kapitelle mit Tiefreliefen von Fischen, Vögeln, Zitronen-, Zedernblättern und -früchten tragen.

Villa Bettoni , Via della Liberta 77, Bogliaco di Gargnano

Diese herrliche Villa, historische Heimat der Grafen von Bettoni liegt in Bogliaco, wo die Nachfahren der Familie noch heute residieren: in einer majestätischen Villa, welche einzigartig ist und die in einem monumentalen Garten eingebettet ist zwischen den Gipfeln der auslaufenden Alpen und dem Ufer des Gardasees. Mit direktem Blick auf den Gardasee beeindruckt die von drei der talentiertesten Architekten jener Zeit erbaute Villa seit jeher ihre Gäste mit den eleganten Fresken, den prächtigen Skulpturen, den prunkvollen Möbeln und den wertvollen Gemälden der wunderschönen Bibliothek. Die Familie Bettoni, die noch heute dort lebt, öffnet die Türen dieser historischen Residenz.

 

Link: https://www.villabettoni.it - Um die Villa Bettoni zu besuchen, sind die Buchung und der Kauf eines Online-Tickets erforderlich. Preis für die Führung ab Euro 15

Link: https://www.limonaialamalora.it - Antike Limonaia in Gargnano. Infos auch in englischer Sprache.

2. Ausflüge & Schiffahrt Fahrplan Gardasee

Schiffe auf dem Gardasee fahren von Desenzano in Richtung Norden bis nach Malcesine und Riva. Von Riva können Sie zurückfahren über Gargnano, Salo und Desenzano.

Für Informationen zum Fahrplan der Schiffe am Gardasee hier klicken...

Mit der Autofähre gelangt man in 20 Minuten von Toscolano nach Torri. Auf der der Verona-Seite des Gardasees gibt es viel zu sehen: Gardaland, Thermalpark Colà, diverse Naturparks und Wasserparks, Luftseilbahn von Malcesine auf den Monte Baldo (in 1700 Meter  Höhe), Verona. Auf der Brescianer - Seite des Gardasees können Sie die schönen Städtchen Toscolano-Maderno, Gardone und Salo besuchen.

Für Informationen zum Fahrplan der Gardasee - Autofähre von Toscolano-Maderno nach Torri hier klicken...

Hochebene Tignale - Etwas weiter südlich von Tremosine liegt die Gemeinde Tignale. Sie ist mit dem Auto von Gargnano aus gut erreichbar. Es handelt sich um eine Gruppe von Dörfern die auf einer Höhe von 500 und 600 Meter über dem Gardasee liegen. Die Hochfläche von Tignale und der in der Nähe gelegene Naturpark Parco Alto Garda Bresciano ist für Wanderer ein wunderschönes Gebiet. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist die Santuario di Monte Castello, eine Pilgrimkirche für Maria. über dem See ragt die Kirche auf einem steilen Felsen in die Höhe.

Hier oben befindet sich auch das Besucherzentrum des Naturpark Oberer Gardasee, in Prabione (Gemeinde von Tignale). Man kann in Tignale auch eine Olivenöl-Mühle besichtigen. Von der Hochebene von Tignale kann man weiter fahren, immer auf der Hochebene, bis zur Gemeine Tremosine, die hoch über Limone liegt. Hier klicken für Informationen zur Gegend von Tremosine.

Das Fremdenverkehrsbüro von Tignale organisiert verschiedene Initiativen für Sportfans. Hierzu zählen die geführten Wanderungen, die normalerweise mittwochs und freitags stattfinden. Auf den Strecken, die für alle geeignet sind, entdeckt man nicht nur die Naturschönheiten, sondern auch die Geschichte und die Traditionen des Gebiets. Teilweise wird auch Verkostung angeboten. Beispiele: Bassa Via del Garda, der alte Weg, der nach Gargnano führte - Wasserechos: Ausflug zu den Canai-Wasserfällen - Spaziergang zur Berghütte Cima Piem - Die Panoramen von Cima Rocchetta, beim Monte Denervo .

 

Link: https://www.tignale.org - Infos vom Touristen-Büro in Tignale, auch in englischer Sprache.

 

Link: https://www.flyingfrogstignale.com - Adventure Park Parco avventura Flying Frogs, in Tignale. Infos auch in englischer Sprache.

Wanderung auf den Monte Castello (900 Meter über Meer), mit schöner Sicht auf den See. Mit dem Auto von Gargnano zirka 8 km hinauf zum kleinen Dorf Navazzo fahren. Hier unterhalb des Gipfels des Monte Castello das Auto parkieren Die Wanderung zum Gipfel dauert zirka 1 Stunde.

Mit dem Schiff können Sie schöne Ausflüge nach Malcesine (Luftseilbahn auf den Monte Baldo) und Riva (Seepromenade und Shopping) machen. In Richtung Süden können Sie die schönen Städtchen Toscolano-Maderno, Gardone und Sirmione besuchen.

Etwa 20 Kilometer nördlich von Gargnano, inmitten des Parco Regionale, liegt das kleine Dorf Magasa mit seinen 150 Einwohnern auf einer Höhe von 970 Metern. Gleich bei Magasa beginnt die Hochebene Cima Rest, ein wunderbares Fleckchen Erde. Der Wanderer hat von hieraus ein herrliches Panorama vor sich und viele Wandermöglichkeiten. Viele Wege führen durch grüne Wälder und Almen und in Magasa und Valvestino hat der Besucher die Möglichkeit in Restaurants den regionalen Käse zu degustieren.

Die Hochebene von Cima Rest hat sich einen eigenartigen Charakter erworben durch eine große Anzahl von Heustadeln (Fienili) mit einzigartigem Baustil, welche zu rustikalen Häuschen umgewandelt wurden und früher zur Aufbewahrung von Futter sowie der Viehhaltung dienten.

Ein besonderes Highlight befindet sich in der Nähe von Magasa; das Osservatorio Astronomico di Cima Rest. Auf einer Höhe von 1.300 Metern über dem Gardasee, sind Hobby-Astronomen dabei, den Besuchern zu dokumentieren, dass diese natürliche Umgebung frei von Luftverschmutzung ist, und somit das Erlebnis von Sternen und Planeten besonders interessant macht.

3. Baden, Sport & Golf

Park Le Fontanelle, mit schönem Badestrand, Bar, Restaurant, Olivenhain, Beach Volley, Kinder-Spielplatz. Dieser Park liegt ein wenig nördlich des Dorfzentrums von Gargnano.

Badestrand bei Bogliaco, in der nähe des neuen, grossen Jacht-Hafens

Golf bei Toscolano-Maderno und Bogliaco/Gargnano:

Bogliaco Golf Resort - Via del Golf 21 - Toscolano Maderno (BS) - Schöner 18 Loch-Golfplatz (Par 69). Diesen Golfplatz erreichen Sie indem Sie mit dem Auto bei Bogliaco (vor Gargnano) ein paar km das Tal hinauffahren.

Link: https://www.golfbogliaco.com

4. Restaurants

La Tortuga

Das Restaurant befindet sich  im Zentrum von Gargnano. Es ist einer der Tempel der lokalen Gastronomie, und das Essen ist exzellent, dementsprechend sind die Preise.

​Adresse Via XXIV Maggio 5, Gargnano (BS)

Telefon +39 338 167 21 48

Oeffnungszeiten 19.30 - 21.30

Ruhetag Dienstag

Ristorante allo Scoglio

Restaurant mit schönem Garten am Seeufer, wo man auch draussen essen kann.

​Adresse Via Barbacane 3, Bogliaco (BS)

Telefon +39 0365 71 030

Paradiso

Einfaches Restaurant mit wunderschöner Aussichtsterrasse, hoch oben über dem See.

​Adresse Via Muslone 48, Gargnano (BS)

Telefon +39 0365 71 223

​Ruhetag Dienstag

 

Hotel Baia d'Oro

Restaurant am See, im Hotel.

​Adresse Via Donatori di Sangue 13, Gargnano (BS)

Telefon +39 0365 71 171

La Bissa

Das Restaurant befindet sich im Hotel Du Lac.

​Adresse Via Colletta 21, Villa di Gargnano (BS)

Telefon +39 0365 71 107

Trattoria San Martino 3 Oche

Gutes Restaurant im Dorfkern.

​Adresse Via Roma 33, Gargnano (BS)

Telefon +39 0365 71 436

Pizzeria Ristorante Bar Le Fontanelle

Restaurant direkt am See, mit Terrasse. Befindet sich im Park Le Fontanelle, leicht ausserhalb von Gargnano.

​Adresse Via Rimembranza 32, Parco le Fontanelle, Gargnano (BS)

Telefon +39 0365 79 13 09

 

Ristorante Pizzeria al Lago

Direkt am See mit grosser Terrasse, beim Hafen, im Zentrum von Gargnano.

​Adresse Via Marconi 1, Gargnano (BS)

Telefon +39  72 759

Oeffnungszeiten 12.00 - 14.30 / 18.00 - 23.00

Ruhetag Mittwoch

 

Ristorante Sostaga

Exklusives, exzellentes Restaurant, mit Terrasse und wunderschönem Blick auf den See. Es befindet sich hoch über  Gargnano, bei Navazzo.

​Adresse Via Sostaga 19, Navazzo di Gargnano (BS)

Telefon +39 0365 79 12 18

Oeffnungszeiten 12.30 - 14.00 / 19.00 - 22.00

Trattoria Bar Giglio di Roberto Piccinni

Schönes Restaurants beim Campingplatz, hoch oben über Gargnano mit schöner Sicht auf den See.

​Adresse Via Angelo Feltrinelli 163, Navazzo (BS)

Telefon +39 0365 71 177

​Ruhetag Montag

Ristorante Al Terrazzo

Top-Adresse für tolles Essen mit Blick über den Gardasee. Ausgesprochen freundliche und zuvorkommende Bedienung und original lombardische Küche.

Adresse Via Piletta 5, Tignale (in der Nähe von Gargnano)

Telefon +39 0365 76 02 30

Ruhetag Montag

5. Events
  • Osterfest mit S-Ciapi, Ostereier - Titschen spielen, in Tremosine, in der nähe von Gargnano und Limone, an Ostern

  • Tremosine by night, mit Rennen per Rad oder zu Fuss, auf der berühmten Strada della Forra. In Tremosine,  in der nähe von Gargnano und Limone, im September

  • Das Leben in den Dörfern, mit Musik, Essen und Unterhaltung, in Tremosine,  in der nähe von Gargnano und Limone, im September

  • Tignale, bei Gargnano und Limone

  • Trüffel-Fest, in Tignale, im September

  • Tremosine, bei Gargnano und Limone

  • Gastronomische Wanderung Cinquemiglia del ghiottone, in Tremosine, im Juni

  • Tremosine, bei Gargnano und Limone

  • Tremalzo Bike, bei Tremosine, im Oktober

  • Zitronenfest Limonaie, mit Musik, Ausstellungen und Führungen, in Gargnano, im April

  • Centomiglia Segelregatta, in Bogliaco, bei Gargnano, im September

  • Wochenmarkt in Gargnano, zwei mal im Monat, jeweils am Mittwoch

6. Non utilizzato

text einfuegen

Gargnano

Cima Rest & Dorf Magasa

Gargnano - Park Le Fontanelle

Restaurant Paradiso oberhalb von Gargnano

Segelregatta bei Bogliaco

Villa Bettoni bei Bogliaco

Golf Spielplatz bei Bogliaco

Gargnano - Restaurant am See

Heustadeln bei Cima Rest

  • Facebook
  • Instagram

© by Team Marsilva 2022