Sirmione & Peschiera

Das idyllische Sirmione ist einer der schönsten Flecken am See. Sirmione besitzt eine malerisch verwinkelte Altstadt, mit viele schöne Boutiquen, Cafés, Restaurants, Schiffsanlegestelle. Geniessen Sie die idyllische Landschaft, die bereits die Römer begeisterte und hier auch die Heilkräfte der warmen Thermalquellen benutzten. Die wunderschönen Farben des Sees, das malerische Dorf und der Besuch des Skaliger Schlosses, der Catull Grotten sowie des Wellness Thermalbads direkt am See lassen sicher bei jedem einen verbleibenden Eindruck zurück.

 

Sirmione ist eine Touristenattraktion und Thermalkurort mit modernen Thermalzentren, und ragt auf einer schmalen Landzunge weit in den See hinaus.  Zu allen Zeiten waren das Licht und die Farben Sirmiones berühmt, denn die Halbinsel wird von einer breiten, bis hundert Meter in den See reichenden Brandungsterrasse umgeben. Diese glatten Felsen liegen nun oft einen halben Meter unter der Wasseroberfläche. Der Kontrast mit dem Tiefblauen Wasser bezaubert den Besucher mit einer Mannigfaltigkeit an Farben, und die Schönheit des Südens teilt sich hier jedem Besucher mit.

 

Peschiera del Garda ist ein geschäftiges Städtchen am Fluss Mincio, dem einzigen Abfluss des Gardasees, mit völlig von Kanälen umflossener Altstadt innerhalb einer mächtigen Festung. Sehenswert ist die Hafenpartie mit Blick über den MincioFluss. Peschiera bietet gute Shopping-Möglichkeiten.

1. Sehenswürdigkeiten

Sirmione: Im Dorfkern befindet sich auch das Skaliger-Schloss (13 Jh), ein Beispiel mittelalterlicher Festungsarchitektur, mit Ziehbrücken zum Land hin und einen kleinen Binnenhafen mit Ausgang zum See. Mit Zinnen und eckigen Türmen versehene Mauerwände umgeben die beiden Innenhöfe, welche durch eine Ziehbrücke miteinander verbunden sind. Lohnend ist der Aufstieg zum gewaltigen, 30 m hohen Turm Mastio, von wo man einen herrlichen Blick auf die Halbinsel, den See und die umliegenden Berge geniessen kann.

 

Neben der Burg von Sirmione führt eine enge Strasse zwischen alten Häusern zur Pfarrkirche S. Maria Maggiorehinauf. Die Kirche aus dem 14 Jh überragt den See und besitzt eine schöner Fassade, Säulengang und im Innern allerlei Sehenswertes.

 

Am Nördlichsten Punkt von Sirmione liegt ein Hügel, der mit steilen Felswänden in den See abbricht und die Überreste des grössten und schönsten römischen Landhauses Norditaliens trägt, die Grotten des Catull, mit einem kleinen Museum. Von hier können Sie inmitten von Olivenhainen ein eindrückliches Panorama geniessen.

 

Peschiera: Dank der Schönheit des Sees und der Umgebung mit einigen der berühmtesten Vergnügungsparks Italiens wie dem Gardaland zieht das Städtchen jedes Jahr viele Touristen an.

Sie sollten das wunderschöne historische Zentrum der Stadt auf keinen Fall verpassen. Am besten spazieren Sie zu Fuss durch das Städtchen. In den Gassen innerhalb Stadtmauern finden Sie unzählige Geschäfte und Restaurants sowie wunderschöne historische Gebäude, Plätze, Kirchen und beeindruckende militärische Strukturen.

Die Festung von Peschiera del Garda oder Roccaist ein kleines architektonisches Juwel, das von einer imposanten fünfeckigen Mauer aus dem 16. Jahrhundert mit wunderschönen Stadtmauern und imposanten Zugangstüren umgeben ist.

Eindrucksvoll sind auch die Fußgängerbrücke, die den Außenkanal der Festung überquert und die Porta Brescia, der westliche Eingang zur alten Festung.

2. Thermalquellen und Aquaria Thermalpark

Thermalbad: Aquaria, terme di Sirmione. - Wunderschönes Bad, mit thermalen Pools, im Freien und überdacht, Whirlpools, sprudelnden Liegen, Entspannungs-Wannen mit Seeblick

 

Link: https://www .termedisirmione.com

 

Sirmione erfreut sich einer schwefel-chlor- und salzhaltigen Warmwasserquelle (69 Grad C). Wegen ihrer Heilkräfte wird diese für Bäder, Schlammbäder und weitere Therapien angewandt. Unmittelbar beim Dorfzentrum von Sirmione, ein paar Schritte in Richtung Norden, befindet sich das Thermalbad, die Aquaria - Terme di Sirmione. Hier finden Sie den idealen Ort für Wellness, Fitness, Beauty und Gesundheit, mit thermalen Pools, im Freien und überdacht, Whirlpools, sprudelnden Liegen, Entspannungs-Wannen mit Seeblick.

Schöne, öffentliche Badestellen an den Kalksteinplatten, die die Inselspitze umgeben.

 

Link: https://www.termedisirmione.com

3. Baden, Sport & Golf

Sirmione - Zwei schöne Badestrände: Lido Punta Ground Lido delle Bionde(Kinderfreundlich)

Link: https://www.spiaggiagaleazzisirmione.com - Strandbad Galeazzibei Sirmione. Information auch in englischer Sprache.

Link: https://www.lidodellebionde.it - Lido delle Bionde, auf der Halbinsel von Sirmione. Info auch in englischer Sprache.

Golfclub bei Sirmione:

Chervò Golf San Vigilio, Località San Vigilio, Pozzolengo (BS)

Telefon +39 030 918 01

Link: https://www.chervogolfsanvigilio.it

 

Lido ai Pioppi- Dieser Strand befindet sich nördlich von Peschiera, in Richtung Lazise. Es gibt einen Bereich, der als kostenloser Strand genutzt wird, und andere Bereiche, in denen Sie Sonnenschirme und Liegen mieten können. Der Strand besteht nicht nur aus Sand, sondern es gibt auch einen Teil aus Kies und einen anderen mit Grasflächen. Hier beginnen die wunderschönen Fahrrad- und Fußgängerwege, die zu den Städtchen Lazise, Bardolino und Garda führen.

 

Peschiera: Auf einem schönen Fussweg, in Richtung Sirmione spazierend, erreichen Sie den Capuccini-Strand in wenigen Minuten von Peschiera. Es ist ein freier Kiesstrand, aber mit einigen Rasenflächen, an denen Sie sich perfekt entspannen können. Ein Kinderspielplatz ist in der Nähe, was ihn zu einer perfekten Option für Familien macht. Sie können hier Sonnenschirme und Liegen  mieten. Ferner befinden sich Bars und Restaurants in der Nähe.

 

Peschiera: Immer in Richtung Sirmione spazierend, erreichen Sie nach dem Capuccini-Strand bald den Strand Spiaggia Bergamini. Er besteht aus kleinen weißen und grauen Kieselsteinen, die typisch für fast alle Strände des Gardasees sind. An diesem Strand können Sie Sonnenschirme und Liegen sowie Tretboote und Kanus mieten.

Es ist ein freier Badestrand. Auf den Wiesen mit Bäumen finden Sie Schattenplätze. In der Nähe des Schilfs leben Enten, Schwäne und Hühner, ein idyllischer Ort.

Gardaland Sealife Aquarium, bei Castelnuovo (Peschiera) .

Auf 16'000 Quadratmetern können die Besucher in die bunte, spannende Welt der Ozeane eintauchen und auch alle im Gardasee lebenden Fische kennen lernen. Eine Immersion in die Welt von mehr als 5'000 Meereskreaturen durch grosse Fenster, transparente Kuppeln und einen atemberaubenden Ozeantunnel. Auf dich wartet ein einzigartiges, kreatives Erlebnis. Besuche den Saal Interaktiver Ozean, wo deine selbst gezeichneten Fische im neuen magischen dreidimensionalen Aquarium zum leben erwachen.

Link: https://gardalandsealife.it

Gardaland

Vergnügungspark für die ganze Familie und LegolandWasserpark, für Kinder in Begleitung von Erwachsenen. Informationen auch in englischer Sprache.

Link: https://www.gardaland.it

Link: https://https://www.gardaland.it/de/entdecke-gardaland/legoland-water-park/

Caneva the Aquapark - Canevaworld Resort, Gardasee

Grosser Wasserpark mit vielen Rutschen und Bassins. In der Nähe des Gardalands, bei Peschiera

Link: https://canevaworld.it

Movieland - The hollywood Park (Canevaworld Resort), Gardasee

Erleben Sie den Nervenkitzel einer Reise ins All. Antares, die lang erwartete Neuheit 2022. Bei Movieland ist Spass für alle da. Spiele mit deinen Kindern für einen Tag voller Abenteuer und einzigartiger Momente. Entdecke Backstage grosser Filme und werde zum Protagonisten der Sets. Ueber 40 Stuntmen und Künstler inszenieren aussergewöhnliche Live-Shows mit unglaublichen Spezialeffekten.

Link: https://canevaworld.it

Cavour, the Waterpark. Via Napoleonica 504, Valeggio sul Mincio.

Schöner Wasser- und Wellnesspark bei Valeggio sul Mincio (südlich von Peschiera)

Link: https://www.parcoacquaticocavour.it/

Villa dei Cedri - Ausflug zum Thermalbad und Park von Colà:

In der nähe von Peschiera befindet sich der Thermalpark Villa dei Cedriin Colà. Dort können Sie sich im warmen Thermalwasser erholen und vergnügen. Der Park hat eine reichhaltige Vegetation und ist mit Liegestühlen und Piknikplätzen ausgestattet. Die Wassertemperatur gehen von 32 Grad bis 35 und 37 Grad Celsius. Der Thermalpark ist das ganze Jahr geöffnet.

 

Link: https://www.villadeicedri.it

Eine wunderschöner Radweg durch den Mincio-Park, der den Gardasee mit Mantua verbindet.

Die Strecke ist ca. 43 km lang, sie führt am Ufer des Mincio-Flusses entlang und ist vollständig mit speziellen Hinweisschildern ausgeschildert.

Die Tour enthält keine entscheidenden Höhenunterschiede und ist stellenweise schattig, insbesondere auf den ersten Kilometern. Startpunkt ist die Festung von Peschiera del Garda. Diese Radtour kann auch abgekürzt werden, indem man von Peschiera lediglich nach Valeggio sul Mincio fährt, das auf zirka halber Strecke liegt.

Link: https://www.terredelcustoza.com/de/itinerario/radstrecke-peschiera-mantova/

Golf

Golf Club Paradiso del Garda, Località Paradiso, Peschiera del Garda

Link: httsp://www.golfclubparadiso.it

Golf Club Verona, Loc. Cà. del Sale, Sommacampagna (VR). Der Golf-Club befindet sich zwischen den Orten Peschiera und Verona.

Link: http://www.golfclubverona.com

4. Ausflüge & Schiffahrt Fahrplan Gardasee

Schiffe auf dem Gardasee fahren von Desenzano in Richtung Norden bis nach Malcesine und Riva. Von Riva können Sie zurückfahren über Gargnano, Salo und Desenzano.

Für Informationen zum Fahrplan der Schiffe am Gardasee hier klicken...

Mit der Autofähre gelangt man in 20 Minuten von Toscolano nach Torri. Auf der der Verona-Seite des Gardasees gibt es viel zu sehen: Gardaland, Thermalpark Colà, diverse Naturparks und Wasserparks, Luftseilbahn von Malcesine auf den Monte Baldo (in 1700 Meter  Höhe), Verona. Auf der Brescianer - Seite des Gardasees können Sie die schönen Städtchen Toscolano-Maderno, Gardone und Salo besuchen.

Für Informationen zum Fahrplan der Gardasee - Autofähre von Toscolano-Maderno nach Torri hier klicken...

Ausflug nach Solferino und San Martino- Besichtugung Museum und Monumente der Schlacht von Solferino

Link: https://www.solferinoesanmartino.it

 

Südlich von Peschiera befindet sich das Städtchen Valeggio sul Mincio, ein idyllisches Städtchen, das am Fuss des Schlosshügels und der Skaligerburg liegt. Valeggio und Borghetto locken mit interessanten Restaurants mit guter Küche zahlreiche Gäste an. Unbedingt probieren sollte man di Nodi d'amore, eine Tortellini Spezialität. Ganz in der Nähe befindet sich der wunderschöne Parco Giardino Sigurtà, einer der schönsten Naturparks der Welt.

Link: https://www.sigurta.it

 

Man kann man auch auf einem speziellen Fahrradweg von Peschiera bis nach Mantua gelangen. Man fährt abseits vom Verkehr der speziellen Uferstrasse des tiefblauen Mincioentlang in Richtung Süden, inmitten der Landschaft der Moränenhügel, die den Gardasee aufstauen. Fahrradmiete ist in Peschiera möglich.

 

Ausflug zur Wallfahrtskirche Madonna del Frassino(15 Jh.) und schöner Marmor-Innendekoration. Sie erreichen die Kirche indem Sie in Richtung Desenzano fahren.

Ausflug mit Schiff oder Auto zur wunderschönen Halbinsel von Sirmione.

 

Besuch von Solferino und San Martino della Battaglia. Von Solferino gelangt man auf den die Hügellandschaft überragenden Turm der Gedenkstätte von San Martino della Battaglia, wo im Jahre 1859 eine furchtbare Schlacht zwischen der italienischen Armee und den österreichischen Truppen stattfand. Die sterbenden und verletzten, um die sich niemand kümmerte, fand der Schweizer Henri Dunantdort noch Tage später vor. Unter diesem Eindruck gründete Henri Dunantdie humanitäre Organisation: das Rote Kreuz.

 

Link: https://www.solferinoesanmartino.it

 

Peschiera: Ausflug nach Castelnuovo del Garda, das etwas abseits vom See liegt. Landschaftsbild ist von Weinbergen, Olivenhainen, Zypressen, urigen Bauernhäusern und alten Villen geprägt. Sehenswert ist die Kirche Chiesa di S. Maria, mit romanischem Turm und schönen Fresken. Ganz in der Nähe ist die bekannteste Attraktion des Ortes, das Gardaland, eines der grössten Freizeitparks Europas.

 

Peschiera: Vollmondfahrten und Erkundungstouren werden von den Barcaioli del Mincio von März bis November angeboten. Es handelt sich um interessante Bootstouren durch den Mincio-Naturpark, mit Start im Hafen von Grazie die Curtatone, in der Nähe von Mantova. Auf kleinen von erfahrenen Bootsführern gesteuerten Booten wird das Feuchtgebiet mit seiner vielfältigen Vegetation und artenreichen Tierwelt erkundet. Diese Vollmondtouren sind ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie.

 

Link: https://www.fiumemincio.it

Vom Hafen von Peschiera aus fahren Schiffe auf den Gardasee und Sie können auch andere schöne Orte in der Nähe von Peschiera besuchen, wie Riva, Desenzano, Sirmione, Salò und das kleine und romantische Dorf Lazise.

5. Restaurants & Weinanbaugebiet Lugana

La Vecchia Griglia

Das Restaurant ist gut/ruhig gelegen. Das Personal ist sehr freundlich. Qualität gut, und auch der Preis stimmt.

Adresse Via Quattro Novembre 14, Sirmione

Telefon +39 030 098 50 22

Ruhetag Mittwoch

Antica Locanda Mincio

Gutes Essen in dieser Trattoria, in einem märchenhaften mittelalterlichen Ortsteil am Ufer des Mincio, bestehend aus zwei schönen Gasträumen mit historischen Decken.

Adresse Via Michelangelo Buonarroti 12, Borghetto, Valeggio Sul Mincio (in der Nähe von Peschiera)

Telefon +39 045 795 00 59

Ruhetage Mittwoch und Donnerstag

 

Ristorante Alla Borsa

Geschacksexplosionen, herrliche Tortellini. Hier können Sie Ihren Restaurantbesuch in jeder Phase genießen. Hervorragende Küche, perfekte Bedienung, sehr schönes Ambiente.

Adresse Via Goito 2, Valeggio sul Mincio (in der Nähe von Peschiera)

Telefon +39 045 795 00 93

Ruhetage Dienstag und Mittwoch

 

Moscatello & Muliner

Mitten auf einem großen landwirtschaftlichen Betrieb liegt dieses hübsche Restaurant. Auf der Speisekarte liegt der Schwerpunkt auf regionalen Spezialitäten. Moderate Preise.

Adresse Località Moscatello di Sotto 3/5, Pozzolengo (in der Nähe von Peschiera)

Telefon +39 030 91 85 21

Ristorante Villa Moscardo

Gutes Restaurant, gleich bei dem Thermalpark von Cola, man kann auch im Garten essen.

Adresse Piazza di Sopra 2  - Colà, Lazise (Bei Peschiera)

Telefon +39 349 476 40 66

Ruhetag Mittwoch

Trattoria Dal Pansa

Sehr gutes Restaurant mit traditionellen leckeren Gerichten. Alles frisch mit hausgemachter Pasta. Sehr zu empfehlen wem die klassische italienische Küche am Herzen liegt.

Adresse Via Piazza di Sopra 12, Cola, Lazise

Telefon +39 349 513 99 66

Ruhetag Montag

WEINANBAUGEBIET LUGANA (von Desenzano bis Sirmione und Peschiera del Garda)

 

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um das Hinterland von Desenzano und Sirmione zu erkunden und Weingüter zu entdecken, die kleine Juwelen sind, und eine Landschaft aus Hügeln und Weinbergen, die zu den schönsten Italiens gehören. Lugana und der Gardasee: ein Land aus Ton, eine Traube mit einzigartigen Eigenschaften, gestreichelt von der sanften Brise des Gardasees.

Beschreibung einzelner Weine, die Sie in dieser Gegend degustieren können:

Bragagna Cabernet Sauvignon Garda , bei Sirmione

Weinfarbe intensiv rot; ein Jahr in Barriques aus Allier gereift; und dann in Flaschen etwa 12 Monate. Duft: rote Beeren, Vanille und Marmelade mit einem Hauch von Tee. Geschmack voll, richtig Tannin.

Lugana Vigna "Fenil Bòi"

Wein intensiver, fruchtiger und anhaltender Geschmack, Duft immer zart, mit einem Hauch von Mineralien und weißen Blumen, Zitrusfrüchten und Kräutern. Die Reifung erfolgt in Stahl nach dreimonatiger Batonage.

Lugana

Ein außergewöhnlich delikater Wein mit Aromen von Mandeln und weißem Pfirsich. Die Farbe ist strohgelb mit grünlichen Reflexen. Der Geschmack ist trocken und leicht salzig.

Weinproduzenten dieser Gegend:

Azienda Agricola Cobue

Adresse Ortschaft Cobue Sopra, bei Pozzolengo (zwischen Sirmione und Peschiera)

Telefon +39 030 91 08 319

 

Tenuta  Roveglia

Adresse Ortschaft Roveglia, bei Pozzolengo (zwischen Sirmione und Peschiera)

Telefon +39 030 91 86 63

 

Marangona

Adresse Ortschaft Marangona, Pozzolengo (zwischen Sirmione und Peschiera)

Telefon +39 030 91 93 79

 

Ca' Lojera

Adresse Via 1866, Nummer 19, Rovizza di Sirmione (zwischen Sirmione und Peschiera)

Telefon +39 030 91 95 50

Ca Maiol

Für wine-tasting ist Reservierung notwendig. Preis ab Euro 10

Guided tour: mindestens 2 Personen

Adresse Via del Colle Storici 119, Desenzano del Garda

Telefon +39 030 99 10 006 (Für Besuche Interne Taste 4 drücken)

 

La Rifra

Für wine-tasting ist Reservierung notwendig, mindestens 3 Tage vorher. Preis ab Euro 15 pro Person.

Guided tour: mindestens 2 Personen

Adresse Ortschaft Pilandro, San Martino della Battaglia

Telefon +39 030 91 08 023

 

Montonale

Für wine-tasting ist keine Reservierung notwendig.

Guided tour: 3 Varianten, ab Euro 20 (mindestens 2 Personen)

Adresse Via Conta 4/a, Desenzano del Garda

Telefon +39 030 91 03 358

 

Ca dei Frati

Für wine-tasting, mit guided tours, ist Reservierung im Internet erforderlich

Adresse Via Frati 25, Sirmione

Telefon +39 030 91 94 68

Falls Sie eine Wein-Degustation machen wollen, reservieren Sie diese am besten ein paar Tage vorher, normalerweise wird für die Führung eine gewisse Gebühr erhoben.

6. Events

Events in Sirmione:

 

  • Grape Festival Lugana, in Sirmione, im September

  • Wochenmarkt in Colombare di Sirmione,  jede Woche, jeweils am Montag

  • Wochenmarkt in Lugana di Sirmione, jede Woche, jeweils am Freitag

 

Events in Peschiera:

 

Jährlich finden in Peschiera interessante Veranstaltungen statt. Am dritten Maiwochenende beginnt die Ponte dell’Arte, eine Veranstaltung mit Werken von Malern und Bildhauern. Im Juli findet das Festival der Musikkapellen statt, während im August das Fest von San Benedettomit einem Feuerwerk von der Voltoni-Brücke stattfindet.

Weitere Events bei Peschiera:

  • Regatta Palio delle mura, bei Peschiera, im August

  • Grosser Vintage-Markt. Mode, Design und kurioses, in Valeggio sul Mincio, bei Peschiera, von Mai bis Oktober

  • Valeggio sul Mincio, bei Peschiera

  • Kostümfest und Feuerwerk anlässlich der Antica Sagra di Salionze, bei Valeggio sul Mincio, bei Peschiera,im Juli

  • Degustation von Gerichten, die mit dem Pfirsich zubereitet wurden - Der Event La pesca in tavolafindet in Valeggio sul Mincio und an anderen Orten der Umgebung statt, von Juli bis August

  • Tortellini Fest Tortellini e Dintorni, in Valeggio sul Mincio, bei Peschiera,anfangs September

  • Wochenmarkt in Peschiera, jede Woche, jeweils am Montag

  • Wochenmarkt in Valeggio sul Mincio, bei Peschiera, jede Woche, jeweils am Samstag

  • In Castelnuovo del Garda, ganz in der Nähe von Peschiera, findet im Herbst das interessante traditionelles Dorffest Antica Fiera di Cavalcaselle, sowie ein schönes Weinfest statt

Sirmione - Skaliger Schloss

Aquaria Thermalpark

Sirmione - Badestrand

Ausflüge mit dem Schiff über den ganzen Gardasee

Touristen - Züglein der Sie zu den Grotten des Catull bringt

Sicht von der Halbinsel Sirmione

Halbinsel Sirmione - Grotte des Catull

Sirmione - Badestrände rund um die Grotten des Catull

Eingang zu den Grotten des Catull

Aquaria Thermalpark

Aquaria Thermalpark

Wanderwege rund um die Halbinsel Sirmione

  • Facebook
  • Instagram

© by Team Marsilva 2022